Hier einige Teilnehmerstimmen der laufenden Aus- und Weiterbildung in Körperpsychotherapie in Erding:

"Gut eineinhalb Monate ist es her, dass Ines ganz passend für mich und uns das Lied:"Wieder am Leben" spielte. Das war eine wunderbare, berührende, transformierende Zeit mit euch allen. Und gut passt, was Ida Rolf auf die Frage geantwortet hat, ob eine Rolfing Sitzung länger wirkt:"It is not permanent, it is progressive." Ihr seit zwei wundervolle Menschen, ihr habt mich entzündet! Ines und vor allem du habt mich durch euer Sein und Tun eingeladen und ermutigt und ermächtigt still zu stehen und wahrzunehmen. Im Zentrum des Zyklons ist Ruhe und Potential. Mir geht's gut, danke aus tiefstem Herzen. In Liebe, Erich" 

Erich Gstarz (Arzt)

 

"Ich bin sehr dankbar, dass ihr beide den Mut hattet, diese Ausbildung für uns anzubieten. Noch nie habe ich mich in einer Gruppe so schnell so wohl gefühlt. Die Woche war wunderbar, von Anfang bis Ende. Euch beide so offen und authentisch, verletzlich und kraftvoll zu erleben, war für mich die Grundlage zu vertrauen und mich zu zeigen. Die beiden Tage wieder daheim waren leicht und beschwingt, ganz zart und fein. Ich bin am Lächeln und am Staunen. Alles in mir sagt "JAAAAA" !! DANKE. Ich freu mich von Herzen auf viele weitere tiefe, heilsame Begegnungen mit euch. Herzensgrüße, Manuela" 

Manuela Merz (Hebamme)

 

"Dieses erste Ausbildungsmodul in pränataler Körperpsychotherapie war einfach allererste Sahne!!!!! Ich finde kaum die Worte, die meinem Erleben und Empfinden gerecht werden könnten. Auf jeden Fall wirkt es noch immer in mir, beschäftigt mich in meinen Träumen und begleitet mich auf wunderbare Weise in meiner Arbeit und weit darüber hinaus. Du und Ines wart uns wunderbare Lehrmeisterinnen. Mit tiefster Herzensbindung habt ihr uns in diese neue Dimension der Körperpsychotherapie geführt. Geborgen und liebevoll von euch gehalten waren uns tiefste Prozesse möglich, die uns Türen zu neuen Räume eröffneten! Es ist ein Geschenk, Teilnehmer dieser Ausbildung zu sein und mit großer Neugierde und Ungeduld erwarte ich das nächste Modul! Herzlichen Dank für eure liebevolle und achtsame Begleitung!" 

Margit Chudicek (Heilpraktikerin für Psychotherapie)

„Meine Wertschätzung und Dankbarkeit für Eure so wertvolle Arbeit lässt sich für mich kaum in Worte fassen. Ich bin tief berührt von Eurer offenen, liebevollen und sehr achtsamen Wegbegleitung. Danke für Euer Da-Sein.“ 

Angelika Sabine Rott  (Lebensberaterin/ Körpertherapeutin)

"Ich bin noch sehr getragen von unseren gemeinsamen Tagen und bin voller Dankbarkeit für das, was in die Heilung gehen durfte.  Ich habe schon viele verschiedene Kurse gemacht, aber selten konnte ich so schnell so tief zu mir selber kommen und mich so sicher mit mir fühlen. Schön, Euch beide kennengelernt zu haben!"

Maria Orterer (Heilpraktikerin für Psychotherapie)

 

Die Weiterbildung ist für max. 18 Teilnehmer offen. Sie findet immer im Frühjahr und Herbst während der bayerischen Schulferien statt.

Weiterbildung zur Pränatalen Körperpsychotherapie von und mit Franz Renggli in Basel 17.-22. Februar 2015

Seminar "Erleben des Neutralen Raums" mit 26 Teilnehmern in Basel im August 2014

 

Kommentare von einigen Teilnehmern:

 

  • "Du hast mir heute einen neuen Raum eröffnet. Ein wunderbares Seminar." Franz Renggli

 

  • "Die Aufnahme (des Seminars) ließ unser gemeinsames SEIN für mich noch heller, klarer und leichter erscheinen.      Dafür und für deine Arbeit danke ich Dir." Andreas Vasiljevic

 

  • "Auch mich hat das Seminar mit vielen Impulsen genährt, und ich habe das Gefühl, dass ich gerade mit einer tieferen Schicht in mir in Berührung komme und gekommen bin." Eva Oesterlein

 

  • "Es war sehr schön, Dich persönlich kennen zu lernen und Dein Wirken zu erfahren! An jenem Samstag ist viel in Bewegung gekommen."  B. K.

 

  • Facebook Classic